Bäckerei-Programme Vergleich: Kunden

 

Hier werden alle Eigenschaften im Kundendatensatz unserer verschiedenen Bäckerei-Programme aufgelistet:

Eigenschaften / Produkt Bäckerei Plus! V2 Bäckerei Comfort! Bäckerei Prima! Bäckerei 2003
Kundennummer  1 – 999999  1 – 999999 1 – 999999 1 – 9999
Kundenadresse
 4x Adresszeilen mit je 40 Zeichen,
1x Postleitzahl + Ort, 1x Land
4x Adresszeilen mit je 40 Zeichen,
1x Postleitzahl + Ort,
1x Land (falls erford.)
4x Adresszeilen mit je 40 Zeichen,
1x Postleitzahl + Ort,
1x Land (falls erford.)
4x Adresszeilen mit je 27 Zeichen
alfab. Suchbegriff ja, 30 Zeichen ja, 30 Zeichen  ja, 30 Zeichen ja, 10 Zeichen
Kunde inaktiv?
ja ja ja nein
Telefonnummer ja ja ja ja
Mobil-Telefon nein ja ja nein
e-Mail-Adresse  nein  ja ja  nein
Fax-Nummer  nein  ja ja  nein
Kontaktperson  nein ja ja nein
Fakturen-Kundennummer (an diese Adresse werden die Rechnungen ausgestellt)  nein  ja ja ja
Kundengruppe ja, 1 – 999 ja, 1 – 9999  ja, 1 – 9999  ja, 1 – 33
Kundentyp (Kunde, Fahrer, Eishaus … nur Kunden erhalten Rechnungen)  ja  ja  ja ja
Vertriebsweg (Zuordnung zu einem der 4 Vertriebswege, Ladenverkauf, Gei-Verkauf, Wiederkauf 1 und 2) nein  ja ja nein, nur über Kundengruppe
Kunden-Erlösgruppe  nein 1 – 99 1 – 99  nein
UID-Nummer des Kunden  ja  ja ja  ja
GLN / ILN Zentrale ja (für SPAR) ja, alle EDI-Optionen ja, alle EDI-Optionen ja, alle EDI
GLN / ILN Anlieferstelle ja (für SPAR) ja, alle EDI-Optionen ja, alle EDI-Optionen ja, alle EDI
Hofer / Aldi Filialnummer nein ja ja ja
Preisart der Preise des Kunden netto, brutto, spezial (Vbg), ohne USt. allgemein netto, brutto, spezial (Vbg), ohne USt Inland, EU, Nicht-EU-Ausland netto, brutto, spezial (Vbg), ohne USt Inland, EU, Nicht-EU-Ausland netto, brutto, spezial (Vbg), ohne USt Inland, EU, Nicht-EU-Ausland
Endrabatt-Text  nein  ja, 1 – 9999 ja, 1 – 9999  ja, 1 – 9
Endrabatt-%-e  ja  ja  ja ja
Kennzeichen „Barzahler“ für Fahrerabrechnung für Fahrerabrechnung für Fahrerabrechnung für Fahrerabrechnung
Fremdwährungsausweis  nein, nur generell für alle Rechnungen ja, mit Währung, Kurs, Multiplikator oder Divisor  ja, mit Währung, Kurs, Multiplikator oder Divisor ja, mit Währung, Kurs
Preislisten Zuordnungtabelle (beliebig viele Preislisten mit „gültig ab Datum“ zuordnen) nein ja  ja nein, „neue Preisliste gültig ab Datum“
Preisliste für diesen Kunden ja nein, nur Zuordnungstabelle nein, nur Zuordnungstabelle ja
Aktionen (Angebote) für diesen Kunden in Tabelle dargestellt ja, getrennt vom Kundendatensatz ja ja nein, nur Liste zum Drucken
Artikelauswahl  der gültigen Artikel für die Bestellung? nein  ja ja  ja (Auswahl = „Artikelsortiment“)
Lange LS-Nummern führen? (keine, zentral, beim Kunden, beim Fakturenkunden)  nein, keine „langen LS-Nummern“  ja  ja ja, nur: keine, zentral oder beim Kunden
Letzte lange LS-Nummer  nein, keine „langen LS-Nummern“  ja ja ja
LS-Nummern am Geschäftsjahres-Beginn autom. zurücksetzen? nein, keine „langen LS-Nummern“ ja ja  nein
Nullmengen im LS OK? nein, wird generell ein/aus geschalten  ja  ja nein, nie
LS-Erfassung: Artikel mit Nullpreis sind ungültig?  nein  CheckBox  CheckBox nein
LS-Erfassung: keine Korrekturmengen-Spalte für diesen Kunden? nein  CheckBox  CheckBox  nein
LS-Erfassung: immer MHD + Chargennummer erfassen? nein  CheckBox  CheckBox  nein
Lieferscheine automatisch wie erzeugen? (Aus Std-Bestellung, aus LS des Vortags, der Vorwoche etc.)  nein, LSe werden nur aus Std.-Bestellungen erzeugt ComboBox zur Auswahl  ComboBox zur Auswahl nur aus Std-Bestellungen, separates Teilprogramm zum Kopieren
Lieferschein: Format, Typ, Anzahl der Kopien ja  ja  ja ja, immer nur eine Kopie (Matrixdrucker mit Durchschlag!)
Lieferscheintext (Standard-Text auf Lieferscheine an diesen Kunden) ja, 1 – 999 ja, 1 – 9999 ja, 1 – 9999 ja, 1 – 18
Fremdartikelnummern-Zuordnung  nein, BPlus V2 hat keine Fremdartikelnr  ja  ja ja
Rechnungen: Format, Typ, Anzahl Kopien ja  ja ja ja, immer nur eine Kopie (Matrixdrucker mit Durchschlag)
Nullwert-Zeilen auf Rechnungen drucken? ja, im U-Stamm für alle Kunden ja ja ja
Rechnungstext (Standard-Text auf alle Rechnungen an diesen Kunden) ja, 1 – 999 ja, 1 – 9999 ja, 1 – 9999 ja, 1 – 18
Mengenverrechnung auf den Rechnungen  Liefer- und Retourmengen  Liefer- + Retourmengen, nur Liefermengen, Lieferungen als Re und Retouren als Gutschrift  Liefer- + Retourmengen, nur Liefermengen, Lieferungen als Re und Retouren als Gutschrift  Liefer- + Retour-mengen, nur Liefermengen, Lieferungen als Re und Retouren als Gutschrift
Fakturenperiode (zur gemeinsamen Rechnungerstellung für alle Kunden mit der selben Fakturenperiode)  ja, 1 – 99  ja, 1 – 999 ja, 1 – 999 ja, 1 – 9
Zahlungskondition ja, 1 – 999  ja, 1 – 999  ja, 1 – 999 ja, 1 – 9
eigene Bankverbindung für den Aufdruck auf die Rechnungen  nein  ja, 1 – 3  ja, 1 – 3 ja, 1 – 3
Lieferpauschale (Welches und der Preis) nein ja, fürjede Lieferung, jeder Liefertag, Abrechnungsperiode ja, fürjede Lieferung, jeder Liefertag, Abrechnungsperiode nein
Debitorenkonto und „Konto auf Rechnung andrucken?“  ja, wenn Konto eingetragen ja  ja ja
Retourenbegrenzung für diesen Kunden? ja + Prozentsatz ja + Prozentsatz + Artikelauswahl  ja + Prozentsatz + Artikelauswahl  ja + Prozentsatz + Artikelauswahl
5-zeilige Fakturenadresse für alle Rechnungen an diesen Kunden? ja ja, wenn nur eine andere Adresse auf die Rechnung soll, ansonsten Fakturenkunde  ja, wenn nur eine andere Adresse auf die Rechnung soll, ansonsten Fakturenkunde nein, nur „Fakturenkunden“ für diesen Zweck!
Bankname und IBAN dieses Kunden (zB für Bankeinzug und SEPA Zahlscheine) nein ja  ja  ja
Kundenmengen nicht in Statistiken enthalten? (zB für Eishäuser etc.)  CheckBox  CheckBox CheckBox  ja
2 numerische Sortierfolgen  ja ja  ja nein
 Info-Text zum Kunden ja  ja ja  nein