Bäckerei-Programme im Vergleich: der Unternehmens-Stamm

Im sog. „Unternehmensstamm“ eines Programmes befinden sich alle globalen Schalter und Steuerungsmöglichkeiten für ein Bäckerei-Programm. Diese Schalter lassen daher tief in die Möglichkeiten des Programmes blicken. Natürlich gibt es Programme von anderen Herstellern, die diese Definitionen und Einstellungen quer übers Programm verteilt haben, aber im Grunde, wenn man diese Definitionen zusammen betrachtet, handelt es sich wieder um den altbekannten „Unternehmens-Stamm“. Unsere Programme besitzen alle einen Unternehmens-Stamm, weil wir der Auffassung sind, dass die Wartung dieser gloablen Schalter und Einstellungen an einem gemeinsamen Platz für die Anwender weit übersichtlicher ist, als von solchen Einstellungen in jeder Ecke des Programmes überrascht zu werden.

 

Eigenschaften / Produkt Bäckerei Plus! V2 Bäckerei Comfort! Bäckerei Prima! Bäckerei 2003
Ausstellungs-Ort von Rechnungen und Lieferscheinen ja ja ja ja
Währungs-Kurzzeichen ja ja ja nein
UID-Nummer (In- und Ausland) ja ja
eigene UID-Nummer Inland ja ja
eigene UID-Nummer Ausland ja ja
Beginn des Geschäftsjahres nein ja, Tag + Monat ja, Tag + Monat nein
Beginn eines Rumpfjahres nein ja, Datum ja, Datum nein
eigene Adresse  ja, 6 Zeilen Text ja, 6 Zeilen Text ja, 6 Zeilen Text  ja, 3 Zeilen Text
Rechnungsnummern-Kreise  1  2  4 2
Letzte Rechnungsnummer/n ja 2x ja 4x ja 2x ja
Letzte Vorjahres-Re-Nummer nein 2x ja 4x ja nein
Eigener GLN-Typ ja, 3x GLN-Typ ja, 3x GLN-Typ ja, 3x GLN-Typ ja, 2x GLN-Typ
Eigene GLN ja ja ja ja
Nullmengen im LS zulässig? wenn ja, bleiben diese Zeilen im LS stehen, wenn nein, dann wie B-2003 wenn ja, bleiben diese Zeilen im LS stehen, wenn nein, dann wie B-2003 wenn ja, bleiben diese Zeilen im LS stehen, wenn nein, dann wie B-2003 nein, Zeilen mit Nullmengen in den LSen werden immer automat. entfernt
Kundenkonto-Nr. auf Re andrucken?  ja/nein  ja/nein  ja/nein ja/nein
Übernahme Null-Mengen aus den Std-Bestellungen? ja, dient zur Erstellung von Sortiments-Lieferscheinen  ja, dient zur Erstellung von Sortiments-Lieferscheinen   ja, dient zur Erstellung von Sortiments-Lieferscheinen   nein, Null-Mengen in B2003-LSen unzulässig!
Datums-Arithmetik im Hauptmenü abschalten?  ja  nein, keine Datumsarithmetik  nein, keine Datumsarithmetik nein, keine Datumsarithmetik
Anbindung Touch-Extra?  ja ja  ja diese Anbindung ist als Option erhältlich
LS-Erfassung „nur mit Liefermengen“ starten?  ja nein, da Steuerung über die Erfassungsgruppen  nein, da Steuerung über die Erfassungsgruppen nein, da Steuerung über die Erfassungsgruppen
 Kalender Feiertagss-Schema  Deutschland, Österreich Deutschland, Österreich und Schweiz  Deutschland, Österreich und Schweiz  Österreich
Waagenanschluss für die Verwiegung von Liefer- und Retourenmengen (Italien)? ja, wie Bäckerei Plus! v1, ca. September 2016 ja, wie Bäckerei Plus! v1, ca. Anfang 2017 ja, wie Bäckerei Plus! v1, ca. Anfang 2018 nein
Automatische PDF-Erstellung zusätzlich zum Druck? für Lieferscheine, Rechnungen, Backzettel, Teigliste und Fakturenjournal einstellbar für Lieferscheine, Rechnungen, Backzettel, Teigliste, Aufstellungen und Fakturenjournal einstellbar für Lieferscheine, Rechnungen, Backzettel, Teigliste, Aufstellungen und Fakturenjournal einstellbar nein
Fremdwährungsausweis auf die Rechnungen drucken?  ja, für alle nein, da je Kunde steuerbar  nein, da je Kunde steuerbar nein, da je Kunde steuerbar
 eigene Bankverbindungen?  nein, findet im Kopf- oder Fusstext Platz ja, 3x Bankname, 3x IBAN  ja, 3x Bankname, 3x IBAN ja, 3x Bankname, 3x IBAN
 Fremdartikelnummern?  nein  ja, 4 verschiedene  ja, 4 verschiedene ja, 4 verschiedene
 Fakturenartikelnummern?  nein nein ja, 9 Systeme ja, 9 Systeme
Letzte zentrale „lange“ Lieferscheinnummer  nein, in BackPlus V2 nur „kurze“ LS-Nummern  ja  ja  ja
Rücksetzung der letzten zentralen LS-Nummer am Geschäftsjahresbeginn?  nein  ja  ja  nein